Skip to main content

1. Puchkirchner Nightrace

Zum ersten Mal in der Geschichte der Sportunion Puchkirchen wurde heuer am 20.Jänner das 1.Puchkirchner Nightrace durchgeführt. Nach intensiven Vorbereitungen und auch etwas Glück mit dem Wetter herrschten optimale Bedingungen. Die Piste am Trattberg (Start unterhalb vom Friedhof – Ziel kurz vorm Gehmayer) wurde bereits am Montag mit einer Pistenraupe vorbereitet und von Mitgliedern der Sportunion die restliche Woche noch optimal präpariert. Die Kurssetzung erfolgte durch interne Wintersportexperten und so entstand ein Kurs für den Kinderbewerb und zwei Kurse für den Parallel-RTL. Bereits an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle freiwilligen Helfer, ohne deren Unterstützung solch eine Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre!

Begonnen hat das Event mit dem Kinderrennen um 16Uhr. Insgesamt haben daran 29 Mädchen und Buben in allen möglichen Altersklassen teilgenommen. Die jüngsten Teilnehmer waren im Alter von vier Jahren!! Bereits zu diesem Bewerb haben sich zahlreiche Skifans am Trattberg eingefunden und konnten viele spannende Läufe beobachten und wurden von Alexander Steiner als Kommentator bestens unterhalten.

Die jungen Skitalente aus Puchkirchen erzielten folgende Ergebnisse:

Zwergerl-1 M:
1. Knoll Leon – 45:73

Zwergerl-2 W:
1. Hemetsberger Marlene – 37:68
2. Bohn Katharina – 46:12
3. Wimmer Luisa – 57:26
4. Schödl Clara – 1:02:05
5. Liftinger Marlene – 1:10:65

Zwergerl-2 M:
1. Pohn Felix – 2:06:00

Kinder-1 W:
1. Knoll Angelina – 34:22
2. Eberl Marie – 40:25
3. Pohn Paulina – 41:27

Kinder-1 M:
1. Kinast Clemens – 31:18
2. Stallinger Matteo – 36:90
3. Pohn Emil – 39:95
4. Schmidmair Noah – 44:89
5. Fürthauer Jonas – 46:89
6. Fürthauer Lukas – 50:00

Kinder-2 W:
1. Pohn Miriam – 35:33
2. Knoll Celina – 36:63

Kinder-2 M:
1. Fürthauer Philipp – 31:72

Schüler-1 W:
1. Maringer Lea – 25:73
(Bestzeit Mädchen)
2. Maringer Nikola – 25:94
3. Plainer Judith – 31:01
4. Kinast Marlene – 31:42

Schüler-1 M:
1. Hemetsberger Valentin – 27:53

Schüler-2 W:
1. Knoll Samantha – 26:80

Schüler-2 M:
1. Fürthauer Dominik – 25:98 (Bestzeit Burschen)
2. Fürthauer Sebastian – 26:88
3. Hitzl Sebastian – 27:00
4. Stallinger Elias – 29:57

An dieser Stelle herzliche Gratulation an alle Kinder und ihren Top-Ergebnissen und ein Danke an alle Eltern für die Unterstützung!

 

Der zweite Programmpunkt war der Flutlicht-Parallel-RTL der Damen und Herren. Gestartet wurde um 18Uhr bei einer fast schon Schladminger-Nightrace ähnlichen Kulisse. Ein großes Dankeschön hier vor allem an die Feuerwehren Puchkirchen und Pichl die uns mit Flutlichtmasten und Lichtanlagen von den Fahrzeugen tatkräftig unterstützten!

An diesem Bewerb haben 33 Herren und 7 Damen teilgenommen, welche sich in spannenden K.O.-Duellen um den Tagessieg matchten. Trotz der eisigen Kälte hielten viele Fans stand und unterstützen die Läufer und Läuferinnen Duell für Duell, vielleicht auch auf Grund der einen oder anderen Stärkung mit warmen Leberkässemmeln und heißem Glühmost 😉
Doch nach vielen spektakulären Rennen und auch den einen oder anderen Sturz konnte es nur einen Sieger und eine Siegerin geben.
Den Tagessieg bei den Damen holte sich Waldhör Viktoria im Finalduell mit Liftinger Andrea und krönte sich somit zur Siegerin des 1. Puchkirchner Nightrace, Liftinger Andrea belegte somit den starken 2.Rang. Im Kampf um Platz drei gab es ein Schwesternduell zwischen Sara und Vera Steiner in dem sich die ältere Sara durchsetzen konnte.
Bei den Herren war der Mann des Tages Peter Schmidmair welcher die Konkurrenz hinter sich ließ und sich den 1.Platz sicherte. Den zweiten Rang belegte Kasper Andreas, dicht gefolgt von Holzleitner Lukas auf Platz 3 und Steiner Christoph auf dem vierten Platz.

Herzliche Gratulation an die Sieger und Siegerinnen und auch allen anderen Teilnehmern die sich viele spannende Duelle lieferten!

Zum Schluss noch einmal ein riesengroßes Dankeschön an alle die bei dieser Veranstaltung mitgeholfen haben und das 1. Puchkirchner Nightrace ermöglicht haben, Danke an alle Teilnehmer und auch ein Danke an alle Zuschauer fürs kommen!!!

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.