Skip to main content

Jahreshauptversammlung – 50 Jahre SPORTUNION Puchkirchen

Am Samstag, 17. November fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der SPORTUNION Puchkirchen im GH Kinast Alfred unter dem Motto „50 Jahre SPORTUNION Puchkirchen“ statt. Wie jedes Jahr wurde eine tolle Fotoshow mit einem tollen Rückblick aller Sektionsleiter präsentiert. Erst da wird sichtbar was ehrenamtlich bei unzähligen Terminen der Union in Puchkirchen geleistet und der Bevölkerung angeboten wird.

Das Jahr 2018 stand aber auch im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der SPORTUNION. Im Jahr 1968 wurde die Union gegründet und seither durch viele Verantwortungsträger weiterentwickelt und ein sportliches Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt.

Im Zuge der Jubiläumsjahreshauptversammlung wurden daher einige verdienstvolle Funktionäre der letzen Jahre geehrt. Die Ehrungen wurden vom Union Bezirksobmann Michael Schiemer und dem Obmann der SPORTUNION Puchkirchen Alexander Steiner durchgeführt.

Die höchste Auszeichnung erhielt unser Gründungsmitglied und immer noch aktiver Sportler Johann Schlager, der heuer auch seinen 80. Geburtstag feiern durfte. Johann bekam für seine langjährige Tätigkeit die höchste UNION Auszeichnung das SPORTUNION EHRENZEICHEN in GOLD von der Sportunion Österreich verliehen. Johann war als einer der Gründungsmitglieder bereits im Jahr 1968 bei der ersten Jahreshauptversammlung mit dabei und prägte die Entwicklung der Union ganz besonders. Danke Hans für deine leidenschaftliche Tätigkeit in der SPORTUNION!

Ein weiterer verdienstvoller Funktionär und ehemaliger Obmann der SPORTUNION Puchkirchen ist Johann Fürtbauer. In schwierigen Zeiten übernahm er im Jahr 2000  die Verantwortung als Obmann und sicherte so mit ein paar anderen das weitere Bestehen der UNION in Puchkirchen. Johann ist seit 40 Jahren ein Funktionär der UNION und betreut auch heute noch die Sektion Stocksport. Als Dank und Annerkennung bekam er von der Sportunion Österreich das Ehrenzeichen in Bronze verliehen.

Ebenfalls das Ehrenzeichen der Sportunion Österreich in Bronze bekam Johann Pohn für seine langjährige Tätigkeit bei der SPORTUNION Puchkirchen. Hannes arbeitet eher im Hintergrund – ist aber durch sein Fachwissen immer noch ein wichtiger Bestandteil der Sportunion. Besonders bei den Umbau- und Renovierungsarbeiten am Sportplatz im Jahr 2005 und 2015 war Hannes mit vollem Einsatz dabei und leistete unzählige ehrenamtliche Stunden! Hannes danke für deine Arbeit in der SPORTUNION Puchkirchen!

Das Verdienstzeichen in Gold von der SPORTUNION Oberösterreich erhielt unser Obmann Alexander Steiner für seine mittlerweile 6-jährige Tätigkeit als Obmann und einigen Funktionärsjahren bei der SPORTUNION Puchkirchen.

Ebenfalls das Verdienstzeichen in Gold erhielt unsere Schriftführerin Elfi Waldhör. Elfi prägt auch schon seit vielen Jahren mit ihren Tätigkeiten als Sektionsleiter Stv. im Laufen und als Kassier und ihren Erfahrungen die Arbeit in der Sportunion Puchkirchen. Mittlerweile ist Elfi seit 2007 Schriftführerin. Elfi danke für deine vielen Jahre in der SPORTUNION.

Seit 2007 ist Thomas Waldhör Obmann Stellvertreter der SPORTUNION Puchkirchen. Mit seinem unglaublichen Engagement und unzähligen Stunden ist Tom für die UNION ein bedeutender Bestandteil der erfolgreichen Weiterentwicklung des Vereins in den letzten 10 Jahren. Auch er bekam das Verdienstzeichen in Gold. Ein weitere Auszeichnung erhielt er im Juni dieses Jahres vom Land OÖ – für seine Tätigkeiten im Sport erhielt er das Landes-Sportehrenzeichen in Bronze von Dr. Michael Strugl überreicht. Danke Tom für deine unzähligen ehrenamtlichen Stunden!

Außerdem bekamen folgende Funktionäre das Verdienstzeichen in Bronze für die vielen ehrenamtlichen Jahre in der Sportunion Puchkirchen.

Stefan Wimmer, seit 2009 Sektionsleiter im Fischen

Regina Schödl, seit 2009 in der Sektion Turnen als Sektionsleiter und Stv.

Gabi und Alois Waldhör, seit 2009 Sektionsleiter im Klettern (nicht am Bild)

Alle vier können auf viele ehrenamtliche Jahre bei der UNION zurückblicken und mit Recht auf die tolle Entwicklung der jeweiligen Sektion sehr stolz sein. Vielen Dank für eure Bemühungen und Arbeit bei der SPORTUNION Puchkirchen.

 

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.