Skip to main content

News aus der Sektion Klettern

Kinder- Kletterkurs Spiel, Spaß und etwas Nervenkitzel gab es beim diesjährigen Kinder-Kletterkurs inder Turnhalle der Volksschule Puchkirchen. Die zahlreichen Kinder lernten spielerisch die wichtigsten Regeln beim Klettern und erfuhren am eigenen Leib, dass klettern stark macht und vor allem lustig ist. Bei den unterschiedlichsten Übungen war oft der Teamgeist der Gruppe gefragt. Kleine Herausforderungen gab […]

Weiterlesen

Beachvolleyball Hobbyturnier 2019

Am Samstag, dem 26. Juli fand am Sportplatz in Puchkirchen das alljährliche Beachvolleyball Hobby Turnier statt. Wie auch letztes Jahr nahmen wieder 14 Mannschaften aus den umliegenden Ortschaften bei perfektem Beach-Wetter an unserem Turnier teil. In zwei Gruppen kämpften die Mannschaften auf insgesamt drei Plätzen darum, Gruppenerster- oder -zweiter zu werden. Diese spielten dann in […]

Weiterlesen

Outdoor-Kletternachmittag am Plomberg

Bei optimalen Bedingungen trafen wir uns letzte Woche zum gemeinsamen Kletternachmittag in St. Gilgen. Neben dem Wetter hatten wir auch großes Glück im Klettergarten da wir den gesamten Felsen für uns allein zu Verfügung hatten und wir daher viele verschiedenste Kletterrouten probieren konnten. Die bunte Mischung aus Kindern, Jugendlichen und erwachsene Teilnehmer passte gut zusammen und es war für jedem etwas […]

Weiterlesen

Bericht Fischen 2019

Im heurigen Jahr hatten wir an beiden Wochenenden mit sehr viel Regen zu kämpfen. Umso mehr möchte ich mich bei allen bedanken, die trotz der Wetterlage an den Veranstaltungen teilgenommen haben, besonders bei den Kindern die großes Durchhaltevermögen zeigten! Herzlichen Glückwunsch an die Sieger des Unionsfischens 2019! Besonders interessant gestaltete sich das Fischen durch die […]

Weiterlesen

Topleistungen beim Traunsee Bergmarathon 2019

Am Samstag, den 06.Juli fand der Traunsee Bergmarathon statt, bei welchem 4 (!!!) Vertreter der Sportunion Puchkirchen am Start waren. Speziell unsere Damen riefen trotz der hohen Temperaturen Höchstleistungen ab. Franziska Fürtbauer erreichte das Ziel in Ebensee nach 34km (2500 hm) in 05:03 Stunden und belegte den sensationellen 2. Gesamtrang der Damen. Karin Waldhör meisterte […]

Weiterlesen