Skip to main content

Radsport und Triathlon

Radsport:

Die Union Puchkirchen war 2017 auch bei diversen Radsportveranstaltungen erfolgreich. So konnte Hannes Maringer beim 5-Seen-Marathon in Mondsee und beim 6-Stunden-Marathon in Grieskirchen jeweils Spitzenplätze einfahren. Beim „King of the Lake“, dem mittlerweile größten Einzelzeitfahren Europas (1 x rund um den Attersee), gelang Hannes in einer Zeit von 1:14 h und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 38,2 km/h ebenfalls eine hervorragende Leistung. Diese wurde mit dem 13. Klassenrang (9. bester Österreicher!) unter 300 Startern in der Rennrad-Klasse belohnt.

Beim Bergzeitfahren in Nußdorf haben Roland Hitzl und Hannes Maringer die Union Puchkirchen vertreten und dabei etliche namhafte Radrennfahrer und auch starke Promis wie Andi Goldberger geschnupft.


Triathlon:

2017 hat sich in der Union Puchkirchen ein Triathlon-Team formiert (Jürgen Geierhofer – Schwimmer / Hannes Maringer – Radfahrer / Florian Maringer – Läufer), das als Mannschaft an diversen Triathlons teilgenommen hat. Beim Traun-Triathlon war wegen technischer Probleme nur ein Platz im Mittelfeld möglich. Dafür ist das Team der Union Puchkirchen beim internationalen Linz-Triathlon über alle Grenzen gegangen und hat am Ende den sensationellen 3. Platz unter 36 starken Mannschaften erreicht. Ein tolles Gefühl neben den Profis als Underdog in Lederhose auf das Podest zu steigen.

 

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.