Skip to main content

Red Bull 400 & Pitz Alpine Glacier Trail

Die Sektion Laufen kann wieder erfreuliche Nachrichten zweier Spitzenleistungen von Läufern aus Puchkirchen berichten:

Bronze bei Red Bull 400 Weltmeisterschaft geht an Union Puchkirchen

Die Mountain-Manicacs mit Dominik Waldhör holten bei der diesjährigen Red Bull 400 Weltmeisterschaft in Bischofshofen den 3. Platz. Nach einer langen und sehr intensiven Vorbereitung und einem hervorragendem Qualifikationslauf standen alle Zeichen für eine Platzierung im Spitzenfeld. Im Finale konnte das Team seiner Favoritenrolle gerecht werden und Dominik übernahm souverän die Führungsposition. Der heftige Regen machte jedoch einen Strich durch die Rechnung und beendete den Traum vom Weltmeistertitel. Nach einem Sturz auf der rutschigen und extrem steilen Laufbahn inklusiv Verlust des Staffelholzes war schlussendlich nur noch der 3. Platz zu retten. Nachdem der Wehmut verflogen war wurden schlussendlich überglücklich die Trophäen am Fuße der Paul Ausserleitner Schanze entgegengenommen. Ob im Oktober eine Revanche in der Schweiz, auf der Schanze in Einsiedel wahrgenommen wird steht aktuell noch zur Diskussion. Das Team bedankt sich vor allem bei den vielen Unterstützern aus Puchkirchen die trotz des schlechten Wetters, bis zum Schluss durchgehalten haben und bei allen Zuschauern die Zuhause am Bildschirm mitgefiebert haben.

4. Platz beim Bergmarathon, Pitz Alpine Glacier Trail 2018

Franziska Fürtbauer vertrat die Union Puchkirchen beim Pitz Alpine Glacier Trail in Tirol. Sie lief die Distanz über 28km und 1600 Höhenmeter in einer Spitzenzeit von 03:47:26 und erreichte den hervorrangenden 4. Rang. Einen kurzen Einblick des tollen Event findet ihr hier:

 

Herzliche Gratulation zu diesen hervorrangenden Leistungen, die Union Puchkirchen ist stolz auf euch.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.