Skip to main content

King of the Lake

Eines der Highlights in der heimischen Radsport-Szene ist das jährliche „King of the Lake“ Einzelzeitfahren rund um den Attersee. Die Union Puchkirchen war durch Hannes Maringer vertreten und dieser hatte die Ehre nach dem Radprofi und mehrfachen Sieger des „Race across America“ Christoph Strasser zu starten. Hannes benötigte für die 47,2 km lange Runde um den Attersee knapp 1 h 10 min, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 40,5 km/h entspricht. Eine neue persönliche Bestleistung und ein perfekter Abschluss der Radsaison 2019.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.